3. Durlacher Frauenfrühstück

Samstag, 28.04.2018, 9.00-12.00 Uhr
Christkönighaus St. Peter und Paul
Durlach, Kanzlerstr. 5
Veranstalter: Katholische und evangelische Frauengruppen, Durlach – Bergdörfer

Wie bauen Sie eine gute Beziehung zu Menschen auf?

Beim 3. Durlacher Frauenfrühstück zeigt der Business- und Beziehungs-Couch Christine Biswenger eine Methode auf mit relativ wenig Erfahrung Menschen situativ einzuschätzen und dadurch Empathie zu verstärken.
Davor lädt das Frauenfrühstücksteam zu einem reichhaltigen Frühstück ein.
Herzliche Einladung!
Beitrag: 10 €
Anmeldung
E-Mail: st.peterundpaul@kath-durlach-bergdoerfer.de
Pfarrbüro: 0721 944220
Gerlinde Zenz: 0721 403234
Monika König-Würtz: 0721 407489

Mendelssohn – Lewandowski – Bernstein

Sonntag, 22. April 2018, 18 Uhr, Stadtkirche Durlach

Psalmvertonungen jüdisch-christlicher Komponisten
Bernstein – Chichester Psalms u. a.

Cornelia Samuelis, Sopran
Regina Grönegreß, Alt
Juri Jahn, Knabensopran
Jasmin Blomenkamp, Violoncello
Karin Schnur, Harfe
Christa Tenbusch, Perkussion
Leon Tscholl, Orgel
Durlacher Kantorei
Leitung: Johannes Blomenkamp

Weitere Informationen → Durlacher Kantorei

Predigtvorgespräch

Dienstag, 10.04.2018, 19.45 Uhr
Im Gemeindehaus am Zwinger / Bibliothek

Kol 4,2-6
Predigttext am 06.05.2018

Bibeltexte werden im Gespräch miteinander lebendig – wenn die eigenen Fragen und Erfahrungen eingebracht werden. In der reformatorischen Tradition ist deshalb die Schriftauslegung keine Angelegenheit weniger Experten. Sie ist Aufgabe und Recht aller, die in der Bibel Gottes Wort suchen und finden möchten. Die Predigtvorgespräche bie­ten dazu Gelegenheit.

Weitere Hinweise und Termine mit den Texten aus der Lutherbibel 2017, Gute Nachricht Bibel und Einheitsübersetzung 2016Gottesdienste | Predigtvorgespräche

Kindersachen-Flohmarkt

Samstag, 14. April 2018, 14.00-16.00 Uhr
Im Gemeindehaus am Zwinger 5

Wie in den Jahren zuvor soll der Flohmarkt wieder ein tolles Erlebnis werden. Dazu sind Spielstationen für die Kinder sowie Bastel- und Malaktionen geplant. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt, Groß und Klein können am großen Buffett aus selbstgebackenem Kuchen, frischen Waffeln oder herzhaftem Gebäck wählen. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute.