1. Gemeindenachmittag

Samstag, den 23. Juni 2018, von 15.00 bis 17.30 Uhr
im Gemeindehaus Am Zwinger 5
„Siehe, ich will ein Neues schaffen“ (Jes 43,19) — Gemeinde im Wandel
Referent: Dr. Gernot Meier, Pfarrer, Studienleiter der Evangelischen Akademie Baden
Special Guests: Durlacher Singschule, mit anschließender Kinderbetreuung
Ein Neues will dieser Gemeindenachmittag sein, zu dem wir die ganze Gemeinde wie zu einer Gemeindeversammlung herzlich einladen. Gleichzeitig sind auch die Mitglieder des Gemeindebeirates besonders eingeladen.
Gemeinsam wollen wir uns auf Spurensuche machen, wie unsere Gemeinde in einer Zeit, in der sich die Stellung der Kirche in der Gesellschaft erheblich wandelt, für die Menschen in Durlach auch weiterhin attraktiv sein kann. Dazu wird Dr. Gernot Meier in einem kurzen Referat die neuesten Erkenntnisse vorstellen, wie und was Menschen an die Kirche bindet oder auch sie dazu veranlasst, zur Kirche auf Distanz zu gehen. In kleinen Gruppen wollen wir diskutieren, wie wir diese Erkenntnisse in unsere Gemeindearbeit aufnehmen können.
Wir freuen uns, wenn viele verschiedene Menschen unserer Gemeinde mit uns diskutieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Es grüßen Sie ganz herzlich
Heidi Winter, Vorsitzende der Gemeindeversammlung
Susanne Nagel, Vorsitzende des Gemeindebeirats

Der wunderbare Fischzug

Familiengottesdienst mit den Kindergärten
Sonntag, 17. Juni 2018, 10.00 Uhr

Die Fischer am See Genezareth kommen enttäuscht ans Ufer zurück. Alle Mühe war vergeblich. Aber dann geschieht ein Wunder: Der zweite Versuch beschert ihnen einen reichen Fang. Sie folgen Jesus, der dieses Wunder möglich gemacht hat, und werden „Menschenfischer“.

Die Kinder des Oberlin-Kinder­garten und des Kindergartens am Basler Tor setzen diese Geschichte vom wunderbaren Fischzug in Szene.

Nach dem Gottesdienst bieten die Eltern Kaffee und Kuchen an.

Plakat

Zachäus – Alle sind eingeladen

„Wer sitzt denn da im Baum?“
„Was will der denn da oben?“
„Ist das – Zachäus?“
Dazugehören wollen und gleichzeitig auf den eigenen Vorteil bedacht sein – das ist das Problem von Zachäus. In gewisser Weise spiegelt er damit wider, wie auch wir heute handeln. Jesus dagegen gelingt es, die beiden widersprüchlichen Bedürfnisse von Zachäus wieder zu vereinen. Wie – das wird im Familiengottesdienst „Kirche um halb12“ am 10. Juni 2018 in der Stadtkirche Durlach verraten mit kräftiger Unterstützung durch die Kinder der Durlacher Singschule.

Danach sind alle ganz herzlich in das Gemeindehaus zum Mittagessen eingeladen.

Plakat → Gottesdienste | Kirche um halb 12

Kirchenblättle 3 / 2018

Die neueste Ausgabe des Gemeindebriefs u.a. mit den Themen

  • Woche der Diakonie
  • Gospelkirchentag
  • Get on Board, Männer!
  • Aktionstag am Fliegerhorst Büchel
  • Kanzeltausch
und dem „GEISTESBLITZ“ von Pfrin. Kira Busch-Wagner
ist erschienen und wird bis Ende Mai im Gemeindegebiet verteilt.

Herzlichen Dank allen ehrenamtlichen Austrägerinnen und -Austrägern!

Den Gemeindebrief gibt es auch online: → Gemeinde-Angebote | Gemeindebrief

Predigtvorgespräch

Dienstag, 05.06.2018, 19.45 Uhr
Im Gemeindehaus am Zwinger / Bibliothek

1. Joh 1,5-2,6
Predigttext am 17.06.2018

Bibeltexte werden im Gespräch miteinander lebendig – wenn die eigenen Fragen und Erfahrungen eingebracht werden. In der reformatorischen Tradition ist deshalb die Schriftauslegung keine Angelegenheit weniger Experten. Sie ist Aufgabe und Recht aller, die in der Bibel Gottes Wort suchen und finden möchten. Die Predigtvorgespräche bie­ten dazu Gelegenheit.

Weitere Hinweise und Termine mit den Texten aus der Lutherbibel 2017, Gute Nachricht Bibel und Einheitsübersetzung 2016Gottesdienste | Predigtvorgespräche

Sing mit im CHOR DER NATIONEN!

Das größte Gospelfestival Europas kommt wieder nach Karlsruhe: 3 Tage – 30 Bühnen – 5.000 Sängerinnen und Sänger! Bei der Eröffnungsfeier des 9. Internationalen Gospelkirchentags am 21.09.2018 wird der Chor der Nationen mit Leiter Patrick Bach und dem neuen Deutsch-Pop Duo Parallel drei Lieder auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz vor vielen Tausenden Zuschauern präsentieren.

Wir suchen Jugendliche im Alter von 12 – 20 Jahren! Wenn Du gerne singst und ein Land vertreten möchtest (das Du magst, aus dem deine Familie stammt oder zu dem du eine besondere Verbindung hast) – sei dabei! Du singst gemeinsam mit Parallel ihren neuen Hit „Eine Sprache“ und zeigst damit: Karlsruhe ist bunt und Heimat für viele unterschiedliche Menschen!

Erste Probe am Dienstag, 19.06.2018

Weitere Informationen und Anmeldung: → Flyer und ⇒ www.gospelkirchentag.de